Aktuelle AGEM Tagung / The current meeting / la conférence actuelle PDF Drucken E-Mail

• 1973 - 2013 •

40 Jahre Fachkonferenzen 'Ethnologie & Medizin'

unten / see also below
andere ausgewählte Konferenz-Hinweise /
other selected forthcoming events


*******

Forthcoming:
30. Fachkonferenz 2017 kommt bestimmt,
derzeit noch keine näheren Angaben,
voraussichtlich Juni in Siegen

*******

Past event:
29. Fachkonferenz Ethnomedizin

Heidelberg,
17.-19. Juni 2016


"Medizinethnologie 2016:
The State of the Art"


Herzlich eingeladen waren alle, die sich mit Fragestellungen in den verschiedenen medizinethnologisch bedeutsamen Diskursen aus den dazu relevanten Fächern beschäftigen.

Wolfgang Krahl (AGEM, i.nez)
Ekkehard Schröder (Redaktion Curare)

b pdfGrusswort

b pdf Programm (Kurzabstracts)


Kontakt für Rückfragen: Geschäftsadresse der AGEM:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

oder direkt Ekkehard Schröder
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Ort: 69117 Heidelberg, Hauptstrasse 235
Völkerkundemuseum der von Portheim-Stiftung



• All past AGEM-conferences / Alle K
onferenzen
Fachkonferenzen-ethnomedizin-seit-1973

• Past AGEM-Events (selection) >Aus der AGEM

• History of AGEM-Conferences / Geschichte
(only German version)
30 Jahre "Fachkonferenzen Ethnomedizin"
der AGEM (1973 – 2003)



Andere ausgewählte Tagungshinweise /
Other selected forthcoming events


• Germany, Austria, Switzerland


September, 1.-4.9.2016, Wien: "Symposium zum 100. Geburtstag von Paul Parin", siehe...


September, 8.-10.9.2016, Bielefeld: "10. Kongress des DTPPP: Transkulturelle Kompetenz in der Behandlung - Gesundheitsversorgung und Ethik als interdisziplinäre Herausforderung", siehe...


September, 14.-17.9.2016, Hamburg: "IX. DTGPP-Kongress: Psychosoziale Versorgung im interkulturellen Kontext", siehe...


Oktober, 6.+7.10.2016, Göttingen: "17. Arbeitstreffen des 'Netzwerk Gesundheit und Kultur in der volkskundlichen Forschung' zum Thema: Mensch-Technik-Interaktion in medikalisierten Alltagen". Programm jetzt als PDF, siehe...


Oktober, 21.-23.10. 2016, Stolpen bei Dresden: "Bindung und Geburt im transgenerationalen Kontext. Geburt als Resilienzfaktor seelischer Gesundheit - Seelische Gesundheit als Resilienzfaktor der Geburt" (28. Jahrestagung der ISPPM, Int. Soc. Pre- & Perinatal Psychology and Medicine), siehe...


Oktober, 29.10.2016, Munich:
"8th_inez_on Global Mental Health"


Februar, 17.+18.2. 2017; Basel: "MedizinethnologInnen-Treffen: medizin macht gesellschaft macht medizin" (CH-AT-DE) >CfP siehe...



...Siehe auch Näheres zu weiteren Tagungen:

http://www.agem-ethnomedizin.de/index.php/deutschland-de-schweiz-ch-oesterreich-at.html


Europe and World


July 4-7, 2016, Durham, UK: "ASA16: Footprints and futures: the time of anthropology," more see...


July 24-27, 2016, Milano: 14th EASA biannual: "Anthropological legacies and human futures," more see...


September 20-22, 2016, Helsinki: "Wild or Domesticated - Uncanny in Historical and Contemporary Perspectives of Mind," more see...

... more to these and other conferences see:
http://www.agem-ethnomedizin.de/index.php/europa-und-welt.html




Kompletter Tagungskalender /
complete meeting calendar

Meeting Calendar /Tagungen



Sonstiges / Other information:

Völkerkundemuseum in Heidelberg, Ort der meisten Fachkonferenzen der AGEM e.V.

Völkerkundemuseum der
Josephine & Eduard von Portheim-Stiftung
,
Hauptstrasse 235, 69117 Heidelberg

(Altstadt/ Old City - mit Lageplan/with site map)
www.voelkerkundemuseum-vpst.de

Häufigster Tagungsort der "Fachkonferenzen Ethnomedizin" in den Jahren 1984, 1986, 1988, 1990, sowie 2003, 2006, 2009, 2010 (40 Jahre AGEM) und erneut vom 8.-10. Juni 2012 (25. Fachkonferenz), 27. FK vom 27.-29.6.2014, 28. FK vom 12.-14.6.2015
und 29. FK vom 17.-19.6.2016

Andere AGEM-Tagungen in Heidelberg: 1974 (im Südasieninstitut, SAI), 1977 (in der Stiftung Rehabilitation HD-Wieblingen), 1993 (Stadthalle).

Tatort: Zur Geschichte des Völkerkundemuseums
der JEvP-Stiftung findet der Interessierte in dieser PDF zur 1. Goldschmidt-Lecture (Prof. Martin Sattler, Heidelberg 2005) Informationen, die auch als guter Beginn einer Bewältigung der Wissenschaftspolitik am Tatort Heidelberg während der Nazi-Zeit gesehen werden können.

b_pdf PDF zum Download

*

alt

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 24. August 2016 um 17:26 Uhr